Managed Server

Support-Themen für alle virtuellen und dedizierten Server Lösungen

  Aktualisiert am 19.11.2020

RDNS Eintrag anpassen


In diesem Support-Beitrag erfährst du, wie du die RDNS Konfiguration deines virtuellen Servers anpassen kannst.

Die RDNS Einstellungen können nur für die Produkte V-Server, Shopware Server, Agentur Server, Managed Redis, Managed MySQL oder Managed Elastic Search angepasst werden.


RDNS Hostname ändern

Melde dich zunächst im Kundencenter unter account.creoline.de mit deinen Zugangsdaten an. Anschließend wähle deinen Server über den Menüpunkt Server aus.

Navigiere über das seitliche Menü zu der Registerkarte Netzwerk. Im oberen Bereich werden die Netzwerkschnittstellen, die aktuell auf dem Server konfiguriert sind dargestellt.


Direkt darunter findest du die verfügbaren IP-Adressen mit den dazugehörigen PTR DNS-Einträgen (RDNS).


Klicke mit der Maus auf den RDNS Hostnamen, um diesen anzupassen.

In dem Eingabefeld Hostname, kannst du den bestehenden Hostnamen auf den gewünschten Hostnamen ändern.

Bitte stelle sicher, dass der RDNS Hostname dem tatsächlichen Full Qualified Domain Name (FQDN) des Servers entspricht.


War dieser Beitrag hilfreich?

Kontakt aufnehmen

Kein passender Support-Beitrag gefunden? Wir helfen Dir gerne persönlich weiter.

Chatte mit uns Live Chat öffnen Montags - Freitags von 9.00 - 17.00 Uhr
Erstelle ein Ticket Support Ticket erstellen Kundencenter Anmeldung erforderlich
Schreibe uns eine E-Mail support@creoline.de Ohne Anmeldung möglich
Im Notfall steht Dir unsere Emergency Hotline rund um die Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 2507 900 80 -34 zur Verfügung.
Kundenkonto erstellen Zum Kundencenter