background

Virtuelle Server

Unsere virtuellen Server zeichnen sich durch überragende Leistungsfähigkeit und einen 80 GBit/s Backbone Uplink aus.

Sie haben die freie Wahl der Linux Distribution nach Ihren Anforderungen und Wünschen

In allen virtuellen Server Tarifen setzen wir ausschließlich SSD Hardware im RAID 5 ein

Dedizierte oder Floating IPv4 Adressen nach Ihren Anforderungen und Wünschen

Starter
10

pro Monat, zzgl. MwSt.

Basis
30

pro Monat, zzgl. MwSt.

  • Eigene IPv4 Adresse
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 30 GB SSD
  • DNS Administration
  • Jetzt bestellen
Unser Tipp
Pro
60

pro Monat, zzgl. MwSt.

  • Eigene IPv4 Adresse
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • 40 GB SSD
  • DNS Administration
  • Traffic Flatrate
  • Jetzt bestellen
Premium
90

pro Monat, zzgl. MwSt.

  • Eigene IPv4 Adresse
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • 50 GB SSD
  • DNS Administration
  • Traffic Flatrate
  • 24/7 Notfallsupport
  • Jetzt bestellen

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Einrichtung?

Die Einrichtung funktioniert automatisiert. Nachdem Ihre Bestellung eingegangen ist, wird der virtuelle Server automatisch konfiguriert und Sie erhalten eine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Welche Zahlungsarten kann ich verwenden?

Wir bieten PayPal, Sofort Überweisung, SEPA Lastschrift, als auch Kauf auf Rechnung an.

Kann ich später weitere Domains dazubuchen?

Sie können jederzeit in unserem Kundecenter neue Domains dazubuchen, kündigen oder an einen anderen Anbieter transferieren.

Kann ich ein SSL Zertifikat dazubuchen?

Ja! Sie können jederzeit in unserem Kundecenter SSL Zertifikate beantragen, verlängern oder kündigen.

Welche Distributionen werden unterstützt?

Ubuntu 16.04, FreeBSD 11.0, Fedora 25, Debian 8.9, Debian 9 CoreOS und CentOS. Außerdem installieren wir gerne das von Ihnen bereitgestellte Image für Sie.